Sonderzahlungen jetzt steuerfrei

Nach einer Pressemitteilung des Bundesfinanzministeriums des heutigen Tages (03.04.2020) können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern als Anerkennung ihrer Leistungen, als Unterstützung oder als Beihilfe während der Corona-Krise Sonderzahlungen steuer- und sozialversicherungsfrei zukommen lassen.


Die Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit der Sonderzahlung ist an die folgenden Bedingungen geknüpft:
- Die Sonderzahlung muss zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn,
- im Zeitraum 1. März 2020 bis 31. Dezember 2020 und
- darf den Höchstbetrag von 1.500,00 EUR nicht überschreiten.

03.04.2020